Club

Preis der Mitarbeiter...

Für ein volles Haus, ein tolles Turnier, hervorragende Ergebnisse und beste Laune sorgten die Mitarbeiter des Golfclub Schwäbisch Hall e.V. mit Ihrem “Schwoba-Cup“

Nur alle zwei Jahre findet dieses Turnier statt und es wird immer etwas Besonderes geboten!
Die Vorfreude war demnach bei allen Mitgliedern riesig, wusste man um attraktive und hochwertige Preise, sowie ein tolles gesellschaftliches Turnier.
Im Modus „Vier Schläger Teamspiel“ kämpften 4er-Teams und 3er-Teams ums beste Nettoergebnis.
Eingelocht wurde nicht am Fahnenmast sondern am Besenstil.


Bei herrlichem Sonnenschein, lockten die Mitarbeiter mit einer Sonderwertung an Bahn 11.
Wer hier am nächsten zum Besen bzw. an der “Kutterschaufel“ war, musste sich entscheiden:
Entweder einlochen oder einen Sonderpreis gewinnen. In dem Fall richtig entschieden hat  dann Michael Rieg und darf künftig die "Käpseles Cap" tragen.


Bei den E-Cart Garagen bekamen die Golfer Selbstgebackenes und Kaffee, Blooz und Zwiebelkuchen dazu einen neuen Wein, konnten sich von der zurückliegenden Runde erholen und ihre Erlebnisse mit den anderen teilen.
Bei der abendlichen Siegerehrung nahmen Alexander Bost, Christian Manske, Jan-Marco Manske und Moritz Zielosko den 1. Nettopreis in Empfang. 2. Nettosieger mit großem Abstand wurden Christian und Andrea Schwerdt, Christa Holländer und Manfred Salzgeber. Den dritten Platz erreichten Peter und Iris Tenschert mit Michael und Renate Stocker. Auf dem vierten Nettorang rangierten Albert Hartfiel, Bernarda Balz, Sigrid Ludwig und Christa Deininger.

Vielen herzlichen Dank an alle Mitglieder für ein wunderschönes und tolles Golf-Event.

Das Team der Mitarbeiter

###MYPATHPREV### ###MYPATHNEXT###